Ziele müssen prickeln!

Vor etwa einem halben Jahr habe ich mir ein neues und ehrgeiziges Ziel gesetzt, das ich innerhalb der nächsten zehn Jahre erreichen möchte. Jetzt, zu Beginn des neuen Jahres, liegt es nahe, einmal zu überprüfen, was sich für mich seither verändert hat. Und das ist eine ganze Menge:

  • in allen Dingen eine viel größere Klarheit
  • bessere Entscheidungen
  • mehr Energie
  • größere Gelassenheit
  • mehr Freude und Lebenslust
  • mehr Kreativität
  • mehr Mut
  • mehr Tatendrang
  • eine bessere Außenwirkung (sehr wichtig für die Selbstvermarktung!)
  • häufiges Fließen bei der Arbeit
  • größere Sicherheit in allen Bereichen
  • weniger Zeitverschwendung (z. B. durch überflüssige Plaudereien oder Fernsehen)
  • mehr gute Netzwerkkontakte
  • größere Entschlossenheit
  • größere Effektivität

Das Leben fühlt sich mit einem ehrgeizigen Ziel vor Augen ganz anders für mich an; ich fühle mich anders an. Diese Erfahrung bestätigt meine Überzeugung, wie sehr es sich lohnt, wenn wir prickelnde und ehrgeizige Ziele anpeilen. Wir gewinnen damit eine ganz andere Energie und Lebensqualität. Es stimmt vollkommen, was Viktor Frankl behauptete: „Es ist nicht schlimm, ein Ziel nicht zu erreichen – viel schlimmer ist es, kein Ziel zu haben!“

Ein Gedanke zu „Ziele müssen prickeln!

  1. Johnc628

    Wow! This could be one particular of the most useful blogs We’ve ever arrive across on this subject. Basically Wonderful. I’m also a specialist in this topic so I can understand your hard work. bcebabkddaec

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere