So viele Ablenkungen…

Gestern habe ich erfahren, dass im Odenwald gerade die Odenwald Country Fair eröffnet wird. Im Englischen Garten zu Eulbach kann man schöne Dinge rund um den Sommer und das Landleben entdecken. Ich liebe es, solche Ausstellungen zu besuchen. Es gibt meist viel Schönes zu bewundern, man bummelt von Stand zu Stand, lässt sich kulinarisch verwöhnen und genießt die sommerliche Atmosphäre. Vor einigen Jahren habe ich dabei einen wunderbaren Springbrunnen für mein Institut gefunden, an dem ich immer noch viel Freude habe. Deshalb war ich im ersten Moment entzückt, als ich von der Veranstaltung im Odenwald erfuhr. Aber dann fiel mir ein, dass ich ja eigentlich bis Sonntag ein Kapitel für mein neues Buch beenden wollte und deshalb keine Zeit für einen Ausstellungsbesuch habe. Allerdings könnte ich diese Arbeit natürlich auch verschieben…

Hier gibt es nun also zwei konkurrierende Ziele: Auf der einen Seite lockt das Vergnügen, auf der anderen wartet eine mühselige Aufgabe. Der Zufall will es, dass mein aktuelles Kapitel, an dem ich gerade arbeite, von der Fähigkeit zur Fokussierung handelt. Ich frage mich also ganz ernsthaft: Wo liegt meine Priorität? Auf welches Ziel sollte ich mich konzentrieren? Was hat mehr Bedeutung für mich? Na klar, eindeutig mein Buch. Also ist die Entscheidung gefallen: ich bleibe hier und schreibe mein Kapitel fertig.

Wir leben in einer Zeit ständiger Ablenkungen. Aber wer sich allzu oft ablenken lässt, bringt nichts zuwege. Je schlechter die Konzentration, desto schlechter die Leistung. Darum brauchen wir unbedingt einen klaren Blick für unsere Prioritäten und müssen bereit sein, Opfer zu bringen. Wertvolle Ziele verlangen immer Anstrengung, Arbeit und Zeit. Und ein Opfer zu bringen ist ja im Grunde nichts Schlimmes; es bedeutet lediglich, etwas Gutes für etwas Besseres aufzugeben. Dabei kann man schließlich nur gewinnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.